Abschlussbericht Saison 2012/2013

Aufstellung: Markus Kreidel, Peter Herrchen, Klaus Götz-Weil, Martin Perger, Heinz-Dirk Neiter und Rolf Mätz

Mit 10:34 Punkten belegte man am Ende Platz 12.
Bis zum vorletzten Spieltag konnte sich das Team noch Hoffnungen auf den Klassenerhalt machen. Leider gab es dort beim direkten Konkurrent um die Abstiegsplätze, SKG Bad Homburg, eine 7:9 Niederlage mit zwei kampflosen Spielen von Rolf Mätz, der sich im ersten Einzel einen Muskelfasereriß zuzog. Davor war die ganze Rückrunde recht unglücklich verlaufen. Gepunktet wurde nur gegen die Spvgg. Hochheim II mit 9:5 und gegen die SG Anspach II mit 8:8. Knappe und auch vermeidbare Niederlagen gab es noch gegen
VfR Wiesbaden, TuS Nordenstadt II, TuS Breithardt und TuS Kriftel IV.
Damit ist man nach zwei Jahren in der Bezirksoberliga wieder in die Bezirksliga abgestiegen.

Die Saisonbilanzen :
Kreidel: 22:22 Spiele, Herrchen 13:29, Götz 11:29, Perger 16:18, Neiter 15:15 und Mätz 13:16
Die Doppelbilanz war 31:40 Spiele.

1. HerrenPermalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.