Nachtrag: Pokal: TV Hofheim III – TV Igstadt II 4:2

Schade, es hat leider nicht gereicht….

In einem spannenden Pokalspiel in Hofheim konnte sich die „Zweite“ in der Besetzung Krennrich, Mitsche, Kremer leider nicht für die Bezirkspokalendrunde qualifizieren.

Nach gutem Start (Krennrich und Kremer gewannen je 3:1 gegen Plumbaum und Kox) und einer unglücklichen Niederlage von Frank Mitsche gegen Brendel, ging man mit einer 2:1 Führung in das Doppel. Hier führten Krennrich/Mitsche schon klar mit 2:0 Sätzen ehe Plumbaum/Kox das Spiel noch mit drei klaren Sätzen drehten.

Die nachfolgenden Spiele von Frank Mitsche und Sven Krennrich gingen dann mit 1:3, bzw. 2:3 jeweils sehr umkämpften Sätzen verloren, sodass am Ende eine 2:4 Niederlage zu Buche stand.

2. HerrenPermalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.