Schüler-A Bezirksliga TV Igstadt I – FC Mammolshain 4:6

Ein schweres Handicap hatte die 1.A-Schüler Mannschaft im ersten Saisonspiel in der Bezirksliga zu verkraften. Brett Nr.2 , Niklas Cibis lag mit einer Grippe im Bett und konnte nicht spielen. Für ihn besonders bitter, da er auch die Hessischen TOP 21  der C-Schüler am Samstag den 27.09. in Kassel zusätzlich absagen mußte.

Das Spiel begann äußerst unglücklich, beide Doppel von P.Berg/und Ersatzmann J.Berg sowie Knittel/Weesel wurden mit 2:3 verloren. Knittel/Wessel mußten sich im 5.Satz gar mit 14:16 geschlagen geben. Paul Berg unterlag im ersten Einzel nach drei knappen Sätzen 0:3, Alex Knittel rang die gegnerische Nr.1 mit 3:2 nieder.

Im hinteren Paarkreuz unterlagen Philipp Wessel und Jakob Berg jeweils mit 0:3 zum 1:5 Zwischenstand.

Dann kämpfte man sich nochmal in das Spiel zurück.

P. Berg bezwang die Nr.1 des FCM , Bommersheim noch mit 3:2 (nach 0:2 Rückstand). A.Knittel gewann sein Spiel mit 3:0, und P.Wessel gewann sein zweites Einzel auch mit 3.2 (nach 0:2 Rückstand).Im Schlußeinzel mußte sich dann leider J.Berg mit 0:3, zum 4:6 Endstand geschlagen geben.

Jetzt hofft man am kommenden Freitag, bei der SG Waldbrunn-Lahr auf den ersten Saisonsieg, da Lahr im ersten Spiel bei Rot-weiß Biebrich ohne Satzgewinn mit 0:6 unterlag.

 

 

 

JugendPermalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.