Igstadter Schüler nehmen dem Tabellenführer der Schüler-A Bezirksliga den ersten Punkt ab. Rot-Weiß Biebrich – TV Igstadt I 5:5

Eine Überraschung gelang dem 1.Schüler-Team beim Verlustpunkt freien Tabellenführer Biebrich,
obwohl man leider den erkrankte Philipp Wessel kurzfristig durch Jakob Berg ersetzen musste.
In einem, bis zum Ende spannenden und abwechselungsreichem Spiel konnte man dem Tabellenführer den ersten Verlustpunkt beibringen.
In den Doppeln schlugen Paul Berg/Niklas Cibis mit 11:8 im 5.Satz Oehlmann/Doleschal.
Alexander Knittel unterlagen Schlotter/Boudouasar mit 0:3.
Auch die Einzel wurden immer bis zum Ende ausgeglichen gestaltet.
Niklas Cibis unterlag dem wohl stärksten Spieler der Bezirksliga, Oehlmann, knapp mit 1:3.
Paul Berg gewann sicher mit 3:0 gegen Schlotter zum 2:2 Ausgleich.
Im hinteren Paarkreuz schlug Alex Knittel , Doleschal mit 3:0, Jakob Berg verlor mit 0:3 gegen
Boudouasar. Und so ausgeglichen ging es weiter. P.Berg gegn Oehlmann 0:3, N.Cibis 3:1 gegen Schlotter. In den letzten beiden Einzeln legte A.Knittel durch einen 3:1 Erfolg gegen Boudouasar
zum 5:4 vor. Im Schlußeinzel unterlag J.Berg gegen Doleschal in alle drei Sätze 9:11, zum 5:5 Endstand.

JugendPermalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.