Wieder konnte man dem Tabellenführer TTC Rot-weiß Biebrich ein 5:5 abringen

Schüler-A Bezirksliga TV Igstadt I – TTC Rot-weiß Biebrich I 5:5

Wie schon in der Vorrunde konnte man dem Tabellenführer TTC Rot-weiß Biebrich
am Ende ein 5:5 abringen.
Bei jetzt 19:9 Punkten und den beiden noch ausstehenden Spielen,
gegen die Teams von TG Oberjosbach und TTC Ober-Erlenbach, die Platz 5 und 6 der aktuellen Tabelle belegen, müsste Das Team den 3.Tabellenplatz halten können.
Bei Biebrich fehlte zwar Spitzenspieler Oehlmann, dafür wurde aber die sehr starke,
in der Mädchen -Hessenliga spielende Franziska Bohn (14:0 Einzel in der Hessenliga ) eingesetzt.
In den Doppeln gab es ein 1:1: P.Berg/N.Cibis schlugen das „Ersatzdoppel“ Bohn/Doleschal mit 3:1, A.knittel/P.Wessel unterlagen Schlotter/Boudouasar mit 1:3.
In den Spitzeneinzeln schlug Alexander Knittel sicher mit 3:1, Paul Berg unterlag F.Bohn
mit 0:3 zum 2:2 Zwischenstand.
Auf Brett 3 und 4 hatte Niklas Cibis beim 3:0 gegen Doleschal keine Probleme.
In dem vorentscheidenden Spiel um den Gesamtsieg,verlor Philipp Wessel
gegen Boudouasar mit 2:3.
Alex Knittel musste sich trotz zwei starker Sätze (Jeweils 8:11) gegen Bohn 0:3 geschlagen geben.
Paul Berg schaffte es leider nicht, gegen den , wie immer sehr nervösen Schlotter,
bei 1:1 Sätzen und 7:4 Führung im 3.Satz das Spiel heimzubringen und unterlag mit 1:3.
So war der Spielstand vor den letzten beiden Einzeln 3:5.
Auf 3 und 4 ließen Niklas Cibis (3:1 gegen Boudouasar) und Philipp Wessel (3:0 gegen Doleschal)
aber nichts mehr anbrennen, und glichen noch zum 5:5 aus.

JugendPermalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.