1 x Silber und 3 x Bronze bei den Kreisendranglisten 2016 in Kostheim

Bei den Kreisvorranglisten am 27./28.02. in Kostheim gab es für den TVI Nachwuchs folgende Ergebnisse.

Schüler-A
Mit 4 Teilnehmern stellte man bei den A-Schülern das größte Teilnehmerfeld.
Philipp Wessel, Alexander Knittel, und Kenan Öztürk belegten mit jeweils 7:3 Spielen hinter dem überlegenen Sieger Grünewald (VfR), etwas überraschend die Plätze 2 bis 4.
Felipe Hernandez, der sich auch noch als letzter Qualifikant in die Rangliste gekommen war,
belegte mit 1:9 Spielen Platz 10. Der fünfte Igstadter, Jakob Berg, musste wegen Krankheit absagen.

Schüler-A
Schüler-C
Mit Shayan Aramnejad, Manuel Joder, und Julien Große-Weichede hatten sich 3 Igstadter für die Endrangliste der jüngsten qualifiziert. Hinter den beiden starken Habel (TV Kostheim) und Mehr (Eintracht Wiesbaden), die allerdings beide schon fest in Mannschaften spielen, belegten sie die Plätze 3 bis 5.

DSC07203

Schülerinnen-C
Bei 6 Teilnehmerinnen stellte man, mit Norah Scherer, Sinja Engeln und Lea Kurz die Hälfte und belegte, Platz 3 , 5 und 6. Für alle drei galt es, weiterhin Spielerfahrung zu sammeln.
Überraschend war dabei , der 3:0 Sieg von Lea gegen Karenko (TV Erbenheim).

2016-02-27 12.46.06

Die drei besten A-Schüler, die 3 C-Schüler und der bei den B-Schülern freigestellte Jakob Berg haben sich für die Bezirksvorranglisten am 21./22.Mai 2016 in Elz qualifiziert.

JugendPermalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.