Shayan Aramnejad Hessischer Vizemeister beim Verbandsentscheid der Mini-Meisterschaften

Am Samstag, den 07.April,waren 4 der qualifizierten Spieler/innen beim Verbandsentscheid der Mini-Meisterschaften in Gelnhausen-Meerholz am Start.

Hier die Ergebnisse im Detail:

Mädchen Altersklasse II:

Hier wurde Chiara Miller mit 1:1 Spielen zweite ihrer Vorrundengruppe.Im Viertelfinale scheiterte sie aber mit 0:3, belegte aber trotzdem einen sehr guten 5.Platz,für den sie noch einen Pokal in Empfang nehmen durfte.

Jungen Altersklasse II:

Hier gingen gingen Manuel Joder an den Start.Er gewann in der Gruppe zwei Spiele mit 3:1, verlor das dritte aber erdenklich knapp mit 10:12,11:13,10:12. Da 3 Spieler ein Spielverhältnis von 2:1 hatten, schied er leider auf Grund des schlechtesten Satzverhältnisses aus.

Gruppenbild Altersklasse III

Gruppenbild Altersklasse III

Mädchen Altersklasse III:

Bei den jüngsten ging unsere Kreisvizemeisterin Sinja Engeln an den Start.Sie schied in der Vorrundengruppe mit 1:2 Spielen, trotz guter Leistungen aus.

Jungen Altersklasse III:

Hier ging Bezirksmeister Shayan Aramnejad an die Platten.Shayan gewann seine Vorrundengruppe ohne Satzverlust,Auch Viertel- und Halbfinalspiel gewann er jeweils sicher mit 3:0.Das Finale verlor er dann gegen einen Spieler aus Stadtallendorf mit 0:3

Siegerehrung Altersklasse III, links Shayan

Siegerehrung Altersklasse III,
links Shayan

JugendPermalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.