Durch 2 Siege gegen Naurod und VfR schon 5 Punkte zum Abstiegsplatz

Herren-Kreisliga: TV Igstadt II – TG Naurod II 9:5

Gegen das Team aus Naurod gab es gleich im ersten Rückrundenspiel durch den 9:5 Erfolg , 2 Pluspunkte. Allerdings ist das Team durch den wiedergenesenen Spitzenspieler Olli Held und Neuzugang Frank Mitsche erheblich stärker, und dürfte am Ende mit dem Abstieg auch nichts mehr zu tun haben. In den Doppel ging man durch Siege von Held/Mitsche und Matthias Heinrich/Frank Uhlenberg gleich mit 2:1 in Führung. In den Einzeln punkteten dann Olli Held (2), Frank Mitsche, Matthias Heinrich, Frank Uhlenberg (2) und Flo Bauer. Flo Bauer hatte aber auch schon das letzte Einzel gegen den Ex-Igstadter Gerrit Schaab mit 3:2 gewonnen.

Herren-Kreisliga: TV Igstadt II – VfR Wiesbaden V 9:2

Gegen den Tabellenletzten gab es den erwarteten Sieg. Dadurch ist der Abstand zum Vorletzten TuS Dotzheim II, und dem Abstiegsplatz, bereits 5 Punkte. Doppel: Held/Mitsche und Heinrich/Uhlenberg; Einzel: Olli Held (2), Frank Mitsche (2), Matthias Heinrich, Flo Bauer und Kenen Öztürk.

2. HerrenPermalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.