Klare Niederlage der 1ten Herrenmannschaft gegen TV Wehen

Gegen den TV Wehen, neben der 2ten Mannschaft des VfR Wiesbaden Favorit auf den Aufstieg in unserer Klasse waren wir chancenlos. Die Niederlage fiel zwar etwas zu hoch aus (2 Spiele verloren wir im 5ten Satz mit 11.9,
Ein Spiel mit 11:8 im 5ten Satz), eine reelle Chance auch nur auf ein Unentschieden hatten wir aber nicht, obwohl wir mit allen 6 Stammspielern angetreten waren.

Den einzigen Sieg holten Markus Kreidel und Rolf Mätz im Doppel gegen Manhart/Beckmann. Alle anderen Doppel und Einzel wurden mehr oder weniger klar verloren. Nur Heinz-Dirk Neiter, Tobi Pietsch und Peter Herrchen hatten die Möglichkeit das Ergebnis etwas freundlicher zu gestalten.

 

1. Herren, AktivePermalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.